Vielfalt, die für sich spricht

Sortiment

Funk-Hybrid
Brandwarnanlagen
Iris

Die IRIS ist unsere leistungsstarke und intelligent adressierbare Brandwarnanlage

Intelligent und technisch ausgefeilt, verfügt sie über eine Integrations- und Netzwerkfunktionen und wird damit den aktuellen und zukünftigen Anforderungen kleiner bis größerer Gebäude und Installationen gerecht.

Die eigentliche Bestimmung der IRIS ist die Warnung vor entstehenden Bränden.

Aufgrund ihres flexiblen Designs kann sie jedoch zusätzliche Funktionen übernehmen, wie z.B. Steuerung und Anzeige mit direkter Integration in intelligenten Gebäuden über das MODBUS-Protokoll.

Die verfügbare Konfiguration variiert von 1 bis 8 Ringbusleitungen zur Überwachung.

Es lassen sich bis zu 64 Panels in einem Netzwerk verbinden und eignet sich daher am besten für die Einsatzgebiete in Kindergärten, Hotels, Schulen, Krankenhäuser, Geschäfte/Supermärkte, kritische Infrastrukturen sowie große Gewerbe- und Industrieanlagen.

Die IRIS unterstützt zwei Kommunikationsprotokolle, um eine breite Palette von Geräten bereitzustellen und die Anforderungen der anspruchsvollsten Projekte zu erfüllen.

Funk-Hybrid
Brandwarnanlagen
Simpo

SIMPO ist die ideale Lösung, wenn ein wirtschaftliches und effektives adressierbares System eingesetzt werden soll.

Die Anlage unterstützt bis zu zwei Ringbusleitungendeckt bis zu 48 Meldegruppen ab.

Bis zu 250 Geräte unterstützt das Teletek Kommunikationsprotokoll (SIMPO TTE Ringbus-Erweiterungsmodul).

Der Systemstatus wird auf einem LCD-Bedienfeld mittels Leuchtdioden (LED-Anzeigen) visualisiert.

Bis zu 64 SIMPO-Anlagen können an das Ethernet- oder an das redundante RS485-Netzwerk angeschlossen werden. Die Konfiguration erfolgt direkt über spezialisierte ProsTE-Software.

FUNK-HYBRID
BRANDmeldeanlage BC 600

Mit der Zentralenfamilie BC 600 können alle denkbaren Anwendungsfälle abgedeckt werden.

Je nach Anforderungen und Anlagengröße kommen die Kompaktzentralen Serie BC06 oder Serie BC016 in Grenzwerttechnik, die modulare Kleinzentrale in Loop-Technologie oder die universelle Großzentrale mit Möglichkeit zur Vernetzung zum Einsatz.

Die universellen Brandmelderzentralen Serie BC600 und Serie BC216 können nahezu grenzenlos ausgebaut werden.

Unsere

Systemübersicht

Systemübersicht

Downloads

Funk-Hybrid
Brandwarnanlagen

(DIN 14 675)

Brandmeldetechnik wirkt, lange bevor ein Brandherd zum Sicherheitsrisiko wird. Rechtzeitig gemeldete Gefahren helfen entscheidend dabei, Menschen zu schützen und unwiederbringliche Sachwerte zu bewahren. Von der Brandmelderzentrale über hochsensible Melder für verschiedenste Brandkenngrößen bis zu akustischen und optischen Signalgeräten bietet LST eine umfangreiche Produktpalette für die Installation von kompletten Brandmeldeanlagen.

Mit den Zentralenfamilien von LST können alle denkbaren Anwendungsfälle abgedeckt werden. Je nach Anforderungen und Anlagengröße kommen die Kompaktzentralen Serie BC06 oder Serie BC016 in Grenzwerttechnik, die modulare Kleinzentrale in Loop-Technologie oder die universelle Großzentrale mit Möglichkeit zur Vernetzung zum Einsatz. Die universellen Brandmelderzentralen Serie BC600 und Serie BC216 können nahezu grenzenlos ausgebaut werden.
Die Produktspezifikationen können Sie in unserem Shop, wie auch in unserer Systembroschüre

Löschanlagen und Konvent.

Brandmeldesysteme

IVY

IVY ist eine konventionelle Feuerlöschanlage, die nach EN54-2/4 und EN12094-1 zertifiziert ist. Die Anlage ist für den Betrieb i.V. mit Gas-, Wasser-, Pulver- und Aerosol-Feuerlöschsystemen u.a. ausgelegt.
Die Löschanlage IVY deckt drei feste Bereiche ab – zwei zur Aktivierung automatischer Brandwarnmelder und einen konventionellen Brandmeldebereich.
 
Die Auswahl eines automatischen oder manuellen Betriebsmodus (wählbar über einen 3-Positionen-Schalter) ermöglicht es dem Betreiber, selbst über den Typ der Steuerung des Feuerlöschprozesses zu entscheiden. Der Feuerlöschprozess kann auch manuell aktiviert werden – über einen speziellen Handmelder am vorderen Bedienfeld. Die Feuerlöschanlage IVY ist bestimmt für die Brandbekämpfung in einem Meldebereich und kann zusammen mit einer Zylinderspule, einem Druckregler oder mit anderen Auslösesystemen betrieben werden. Ein Speichermodul zur Aufzeichnung und Einsicht von bis zu 1000 Ereignissen ist als Zubehör zur IVY-Anlagekonfiguration optional erhältlich.

FUNK-Hybrid
Brandwarnanlage
MAG 4

Die MAG4 ist konventionelle Brandwarnanlage, die nach EN54-2/4 zertifiziert ist.
MAG4 sichert die Überwachung von vier festen Meldegruppen. Die Anlagen MAG4  sind klein, kompakt, mit einer vereinfachten Anzeige und zusätzlicher Anzeige für Störungen, die nach Abnahme des Vorderdeckels zugänglich ist (technisches Personal).
 
Dank ihrer leichten Installation und Wartung sowie des intuitiven Bedienfelds sind die MAG-Anlagen äußerst gut geeignet zum Einbau sowohl in Wohngebäude als auch in kleine bis mittelgroße Büroräume.

Rettungsweg-beleuchtung und

Kennzeichen

Rettungswegbeleuchtung und -Kennzeichen

Rettungszeichenleuchten und Sicherheitsleuchten sind sicherheitsrelevante Komponenten in öffentlichen Gebäuden und an vielen anderen Orten. Sie unterliegen nicht nur strengen DIN-Normen und Sicherheitsbestimmungen. Vielmehr kommt es auch darauf an, sie so zu entwickeln und zu produzieren, dass sie in der Praxis zuverlässig die in sie gesetzten Anforderungen erfüllen können.

Taun Riedbach 15 49685 Emstek
Tel. 04447 989 978 0 Hotline 0800 5890 336