Brandschutzhelferschulung Einzelperson am Standort Düsseldorf (Willich)

 

Zielgruppe

  • Personen, die im Unternehmen die Funktion eines Brandschutzhelfers (m/w/d) wahrnehmen sollen bzw. schon ausüben.

 

 

Hintergrund

  • In vielen Fällen können Brände von Brandschutzhelfer (m/w/d) in der Entstehungsphase gelöscht werden. Ausgebildete Brandschutzhelfer (m/w/d) sind in der ersten Phase eines Brandes wichtige Personen, die Schlimmeres verhindern können. Die DEKRA Akademie bereitet Sie praxisorientiert auf die Aufgaben eines Brandschutzhelfers (m/w/d) vor.

 

Nutzen

  • Durch die Benennung von Brandschutzhelfern werden Auflagen von Feuerwehren, Brandversicherer, Berufsgenossenschaften, Ordnungs- und Baubehörden erfüllt.
  • Sie werden im Umgang mit handbetätigten Feuerlöscheinrichtungen praxisorientiert geschult und unterwiesen.
  • Sie erwerben die Kenntnis, welche Gefahren von Bränden und im Besonderen von Brandrauch ausgehen.

Brandschutzhelferschulung Einzelperson am Standort Düsseldorf (Willich)

Beschreibung

Rechtliche / normative Grundlagen
  • § 10 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
  • DGUV Vorschrift 1
  • Technische Regel für Arbeitsstätten (ASR) ASR A2.2, Abs. 7.3

 

Inhalte
Theorie:
1.Grundlagen im Brandschutz:
  • Rechtliche Grundlagen des Brandschutzes
  • Physikalisch-chemische Grundlagen der Verbrennung und des Löschens
  • Vorbeugender Brandschutz in Gebäuden
  • Ziele, Organisation und Methoden des betrieblichen Brandschutzes
  • DIN 14096: Brandschutzordnung Teil A – C

 

2.Brandschutzunterweisung:
  • Brandmeldeeinrichtungen; Kennzeichnung
  • Abwehrender Brandschutz: Verhalten im Brandfall, Brandbekämpfung mit Feuerlöschern
  • Personenbezogene Gefahren durch Brände und persönliche Schutzmaßnahmen
  • Rettung von Personen und Einleitung der Evakuierung von Gebäuden; Rettungswege
  • Alarmierung, Einweisung und Unterstützung der Hilfskräfte (z. B. Feuerwehr)

 

Praxis:
  •  Unterweisung an einem Handfeuerlöscher
  • Löschtaktik bei Löschversuchen
  • Löschübungen mit handbetätigten Feuerlöscheinrichtungen

 

Voraussetzungen
  • Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.
Gültigkeit
  • Unbefristet
  • Nach DGUV Information 205-023 wird alle 3-5 Jahre eine Wiederholungsschulung empfohlen

 

Abschluss
  • Teilnahmebestätigung

 

Hinweise
  • Das Seminar Brandschutzhelfer (m/w/d) entspricht den Vorgaben der DGUV Information 205-023
  • Sie erfüllen die Fortbildungsempfehlung der DGUV Information 205-023, indem Sie alle 3 bis 5 Jahre eine Wiederholung der Ausbildung absolvieren
  •  Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie Ihre Weiterbildung finanziell fördern lassen. Sprechen Sie uns gerne an

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Brandschutzhelferschulung Einzelperson am Standort Düsseldorf (Willich)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert